Sperrmüll 1.jpg

Sperrmüll

Unser Service für sie
  • Was ist Sperrmüll  und was nicht?
    Graphik_Was ist Sperrmüll, was nicht; was sind Renovierungsabfälle und was sind Sperrmüllkleinteile

    Sperrmüll richtig entsorgen!

    Vier mal Jährlich können Koblenzer Privathaushalte  "Sperrige Abfälle"  im Sinne von §18 der jeweils gültigen Abfallsatzung entsorgen.
     
    Sperrige Abfälle dürfen nicht länger als 2m bzw. nicht schwerer als 40 kg sein.

    Abfälle können
    - nach Anmeldung am vereinbarten Abfuhrtag (bis 6.00 Uhr morgens bereitstellen) am Straßenrand/Bürgersteig abgeholt werden
    - oder zum Wertstoffhof gebracht werden.

    Auch Elektrogroßgeräte (z.B. Waschmachinen) können im Rahmen der Sperrmüllsammlung nach vorheriger Anmeldung mitgenommen werden.


    Renovierungsabfälle und Kleinteile zählen nicht zum kostenfreien Sperrmüll -
    sie werden jedoch, nach vorheriger Anmeldung und ordnungsgemäßer Bereitstellung,  im Rahmen der Sperrmüllsammlung  gebührenpflichtig mitgenommen (max. 2 cbm).

    Kurzinformation Sperrmüll

  • Was sind Renovierungsabfälle/Sperrmüll-Kleinteile?
    Graphik_Beispiele für Renovierungsabfälle und Sperrmüll-Kleinteile

    Renovierungsabfälle/Sperrmüll-Kleinteile

    Diese sind gebührenpflichtig!

    Bitte folgen Sie dem Link ZU DEN RENOVIERUNGSABFÄLLEN

    Zu den Renovierungsabfällen

  • Wie melde ich Sperrmüll an ?
    Foto Sperrmüll

    So bekommen Sie einen Termin!

    1. Überlegen Sie, welche Teile abgeholt werden sollen!
    2. Alle Teile mindestens 3 Wochen vorher anmelden:
    -telefonisch: Tel.:0261/129-4523
    -schriftlich: mit der Sperrmüllkarte (Abfallkalender)
    -per E-Mail:   sperrmuell@stadt.koblenz.de
    Erst dann erhalten Sie einen Abholtermin!
    3. Stellen Sie die angemeldeten Teile am vereinbarten Abholtermin spätestens bis 6:00 Uhr morgens, frühstens am Vorabend ab 19:00 Uhr an den Gehwegrand ohne Fußgänger und Straßenverkehr zu behindern.
    4. Teile nicht länger als 2m bzw. nicht schwerer als 40 kg!
    5. Teile aus Metall und Elektrogeräte separat hinstellen!

    Sperrmüll selbst anliefern !

  • Blitzsperrmüll
    Foto Blitztermin beim Sperrmüll

    Blitz-Sperrmüll  vereinbaren!

    Reguläre Sperrmülltermine haben eine Vorlaufzeit von drei Wochen und mehr.

    Blitz-Spermülltermine können gegen Gebühr auch kurzfristig in begrenztem Umfang in Ihrem Stadtteil angeboten werden. Hierbei gibt der Kommunale Servicebetrieb Koblenz den Termin vor!

      0261/129-4523

  • Wunsch-Sperrmüll
    Foto Wunschtermin beim Sperrmüll

    Wunsch-Sperrmüll vereinbaren!

    Reguläre Sperrmülltermine haben eine Vorlaufzeit von drei Wochen und mehr.

    Wunsch-Spermülltermine erfolgen nach Terminvorgaben durch den Kunden und können gegen Gebühr auch kurzfristig beantragt werden.


      0261/129-4523

  • Sperrmüll raustragen gegen Gebühr
    Foto Sperrmüll raustragen

    Spezial-Service gegen Gebühr!

    Das zu entsorgende Sperrmüllteil ist zu schwer, oder eine helfende Hand ist nicht verfügbar?
    Der Kommunale Servicebetrieb Koblenz bietet im begrenzten Umfang den Service "Sperrmüll raustragen gegen Gebühr" nach Absprache an.

    Zur Kostenvermittlung benötigen wir folgende Angaben:
    - Name, Vorname, Straße, Hausnummer, PLZ, Wohnort, Etagennummern bei Mietshäusern
    - Angabe über Verfügbarkeit eines Aufzuges
    - Telefonnummer/Handynummer
    - E-Mail-Adresse
    - Art und Menge des zu entsorgenden Abfalls
    - Angabe wo genau der Sperrmüll entfernt werden soll (Keller, Speicher, ...)


      0261/129-4518 oder -4519

  • Sperrmüll-Kleinteile -  wie können diese richtig entsorgt werden?

    Sperrmüll-Kleinteile, wie Blumenvasen, Kinderspielzeug, Dekorationsartikel usw. sind gemäß Abfallsatzung als Kleinteile zu bezeichnen. Für Sperrmüll-Kleinteile gibt es verschiedene Entsorgungsmöglichkeiten:

    - Sie können Sperrmüll-Kleinteile über die Restabfalltonne (Graue Tonne) entsorgen.

    - Sie können städtische Abfallsäcke (5 € Gebühr)  beim Bürgeramt, beim Wertstoffhof kaufen und am Abfuhrtag der Restabfalltonne befüllt neben der Restabfalltonne am Straßenrand zurAbfuhr bereitstellen

    - Sperrmüll-Kleinteile können Sie als Koblenzer Privathaushalt gegen Gebühr in haushaltsüblichen Mengen - ohne organische Abfälle oder Schadstoffe/Elektroschrott - beim Wertstoffhof in der Fritz-Ludwig-Str. 6 zu den Öffnungszeiten abgeben.

    - Sperrmüll-Kleinteile können auch zusammen mit angemeldeten Sperrmüll-Großteilen, allerdings gegen Gebühr, abgeholt werden. Bitte mit anmelden!  Stellen Sie die angemeldeten Teile am vereinbarten Abholtermin spätestens bis 6.00 Uhr morgens, frühestens am Vorabend der Abfuhr ab 19.00 Uhr an den Gehwegrand ohne Fussgänger und Strassenverkehr zu behindern. Nach erfolgter Abfuhr des Sperrmülls und der Sperrmüll-Kleinteile  erhalten Sie Ihre Rechnung für die Kleinteile.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.